Das Spital von Petté ist ein gemeinnütziges, nicht-konfessionelles Allgemeinspital.

Aktivitäten zur Entwicklungsförde-rung

Seit bald 15 Jahren beteiligt sich das Spital von Petté an zahlreichen Aktionen zur Entwicklung der Region. Zum Beispiel kamen im Rahmen des Projekts "Wasser für alle im Jahr 2000" ("Eau pour tous en l'an 2000") 76 Dörfer in den Genuss von Wasserbohrungen. Bei diesen Wasserstellen wurden Waschplätze errichtet, damit die Frauen die Wäsche vor Ort waschen können.

Ebenso wurden Hirsemühlen in den Dörfern errichtet. Die öffentlichen und privaten Schulen des Distrikts erhielten Unterstützung und eine Bibliothek steht den Schülerinnen und Schülern und der Dorfbevölkerung zur Verfügung. Schliesslich hat die Fondation die Reisebedingungen nach Maroua verbessert: Die Reiseagentur Danay Express stellt den Betrieb von drei kleinen Toyotabussen sicher.

  •  
     
     
 

Aktuelles

Nachrichtenblätter

Spital Petté unterstützen

Spende

Kamerun

Hôpital de Petté
B.P. 65
Maroua - Cameroun

00237 679 52 93 49
hopitalpette1(a)yahoo.fr

Schweiz

Fondation sociale suisse du Nord-Cameroun
1004 Lausanne

contact(a)hopital-pette.ch

Ihr Produkt wurde in den Warenkorb gelegt